A2 stark in der Rückrunde gestartet

Super Start in der Rückrunde unserer  U18.

Stark spielten die Jungs am vergangenen Samstag in der Ottostrasse gegen den TSV Hechendorf.

Nach Toren von Alberto Scerman 2, Robin Sprinkardt 1 und Joel Batobo 1 stand es schon zur Halbzeit 4:0.

Sehr diszipliniert spielten die 09er auch in der zweiten Hälfte, so könnten sie das Ergebniss dementsprechend hochschrauben. Erst nach dem 6:0 (Tor 5 und 6  durch den eingewechselten Jimmy Nogueira) leisteten die Spieler sich eine kleine Unachtsamkeit und so konnten die Gäste zum vorläufigen 1:6 verkürzen.

Die Starnberger ließen sich aber keinenfalls beeindrucken und spielten munter weiter nach vorne. Alberto Schoß in der 68 min. sein drittes Tor und so stand es 7:1. Drei Minuten später verkürzten die Gäste erneut zum 2:7, dass war aber für sie und für  die Starnberger nur Ergebnisskosmetik. In der 80 min. 8:2 durch Donato D´Amato, 85 min. 9:2 dürch Oguz, 88 min. 10:2 durch Jimmy Nogueira der somit einen Hattrik schoss und in der 90. dass 10:3 für die Gäste die sich trotz die hohen Niederlage versönlich verabschiedeten.

Fazit: Alles in allem, eine sehr gute Vorstellung unserer buntgemischten U18, der an diesen Tag mit 2 Spieler Jahrgang 96, 3 Spieler Jahrgang 97, 7 Spieler Jahrgang 98 und sogar 2 Spieler Jahrgang 99 Auflief. Am kommenden Freitag sind wir Gast bei unserem Nachbarn Traubing um 19.30 Uhr ist Spielbeginn.

 

 

Ergebnisse und Vorschau

Facebook Fan werden!

Neu! Fanshop FT09

Feriencamps bei der FT

Die Highlights der Saison

Login Vereinsmitglieder