AH Spielgemeinschaft

Wir bilden seit zwei Jahren eine Spielgemeinschaft mit dem SV Söcking. Die Kooperation läuft sehr harmonisch und sportlich erfolgreich!

 

 


Coach: Alexander Lange
Tel. 0172 891 86 92

Trainingszeiten: Mittwoch von 20:00 bis 21.30 Uhr.

 

AH Ergebnisse und Tabelle

 

... lade Liga ...

AH Verrücktes Spiel

Es gibt Fußballspiele, da spricht man lange darüber. Dieses Spiel gegen die Spielgemeinschaft aus Tutzing war so eins... Nach 40 Minuten führten die Starnberger mit 3:0 und um dann in der 83. Minute durch ein Eigentor 3:4 zu verlieren.

Die ersten 40 Minuten war es ein tolles Spiel der SG Starnberg, durch Tore von Wolfgang Bauer (2x) und Thorsten Gröber führte man absolut verdient. Durch ein dummes Foul unseres Kapitäns kurz vor der Pause, konnten die Tutzinger per Elfmeter den Anschlusstreffer erzielen. Danach brachen alle Dämme und die Starnberger AH machten Fehler, die in mancher Schülermannschaft nicht passieren! So konnten der Gegner ausgleichen und wie so oft im Fussball, kam es dann Knüppeldick. Den Tutzinger Siegtreffer erzielten die Starnberger dann als gute Gastgeber, auch noch selbst.

Trotzdem war es ein rassiges Derby, mit vielen Toren und großem Kampf beider Mannschaften. Die Zuschauer hatten auf jeden Fall ihren Spass.

Am Freitag, den 31.07. um 19 Uhr spielen wir nun in Grünwald und hoffen auf ein Neues.

AH Endlich 3 Punkte

Am zwölften Spieltag war es nun endlich soweit! Die SG Starnberg/Söcking holt ihren ersten Sieg in der Saison gegen die SG Wildenroth/Inning.

Dabei begann das Spiel wie so oft, kontrolliertes Spiel der Starnberger, Fehler Starnberg, 1:0 für den Gegner nach 19 Minuten. Danach wurde der Druck des Gegners noch höher und mit Glück überstand man diese Druckphase. Aus heiterem Himmel fiel dann der Ausgleich, ein Befreiungsschlag überraschte die viel zu weit aufgerückte Inniger Hintermannschaft und unser Trainer Alex Lange vollendete gekonnt zum 1:1. Das 2:1 für die SG erzielte dann Thorsten Gröber nach einem blitzsauberen Konter.

Die zweite Halbzeit was spielerisch sehr übersichtlich, der Gegner spielte auf ein Tor, ohne so richtig gefährlich zu werden. Die Starnberger lauerten auf Konter und in der 88. Minute erzielte Murat Aydemir dann das erlösende 3:1.

So durften wir das erste Mal in der Saison drei Punkte mitnehmen und alle waren sich einig, dass dies nicht die letzten Punkte in der Rückrunde sind!

Nächster Gegner ist die SG Tutzing/Bernried am Freitag, den 24.07. um 19 Uhr in Söcking.

AH Niederlage gegen den Tabellenführer

Die Ausgangslage war klar, letzter gegen den souveränen Tabellenführer SC FFB. Die Starnberger begangen das Spiel sehr ordentlich, geflegtes Kurzpassspiel und kein nötiges Risiko. Nach einer Ecke in der 23. Minuten für die SG Starnberg/Söcking lief man dann in einen Konter und kassierte etwas überraschend das 0:1. Nun spielten die FFB'ler fünfzehn Minuten ihr gewohntes Spiel und legten sehr schnell mit 2 Toren zum 0:3 nach. Kurz vor der Halbzeit bekam die SG einen berechtigten Handelfmeter. Alfredo Cejuda, der leider sein letztes Spiel für Starnberg machte, verwandelte eiskalt zum 1:3.

Nach der Halbzeit wurde das Spiel etwas fahriger und die 5 gelben Karten, belegten das. Die Starnberger hatten ein paar Chancen zum Anschlusstreffer, ebenso hätten die Fürstenfeldbrucker alles klar machen können. So dauerte es bis zur 92 Minute, dass das 1:4 für den Tabellenersten fiel.

Es war ein ordentliches Spiel der Starnberger gegen eine klar bessere Mannschaft. Das Team bedankt sich auf diesen Weg noch mal bei Alfredo Cejuda und wünscht ihn alles Gute für seine Zukunft!

Am kommenden Freitag, 17.07. um 19 Uhr spielt die AH in Grafrath gegen dieSG Wildenroth/Inning.

AH Remis im Derby

Nachdem die verlaufende Saison etwas holprig verlief, null Punkte in der gesamten Vorrunde traf unsere AH, die Spielgemeinschaft Starnberg/Söcking am vergangenen Freitag auf unserem Lokalrivalen vom Ostufer, den MTV Berg.

Die ersten 25 Minuten kontrollierten die Starnberger das Spiel, nach einer kurzen Trinkpause verlor die SG leider den Faden und bekam in dieser Phase folgerichtig das 1:0. In der zweiten Halbzeit versuchten die Starnberger erstmal wieder Ruhe ins Spiel zubringen. Mit zunehmender Spieldauer bekamen wir das Spiel deutlich besser in den Griff und konnten durch Marco Strobl den Ausgleich erzielen. 5 Minuten später traf dann Tassilo Kerber mit einem Sonntagsschuss zum 2:1 für die Spielgemeinschaft.

Nun galt es die letzte Viertelstunde zu überstehen. Mit viel Glück und einem gut aufgelegten Oli Prokic im Tor, der sogar einen Elfmeter hielt, sah es so aus, dass die Starnberger ihre ersten 3 Punkte holen könnten. Doch in der 93 Minuten trafen die Berger per Weitschuß zum glücklichen, jedoch nicht unverdienten Ausgleich!

Somit war zwar der erste Punkt der Saison da, doch die Enttäuschung nach der tollen Leistung war groß. Es macht allen riesig Spaß in der Mannschaft und endlich wurden wir für den tollen Zusammenhalt belohnt.

Am kommenden Freitag, 19.00 Uhr kommt der aktuelle Tabellenführer SC Fürstenfeldbruck zu uns nach Söcking. Natürlich möchten wir die FFB'ler etwas ärgern und würden uns über zahlreiche Zuschauer freuen.

Mannschaftsfoto

 

AH - Senioren Siegerfoto

Gewinn der Futsal Hallenmeisterschaft im Kreis Zugspitze

AH - Senioren gewinnen Futsal - Zugspitzmeisterschaft

Die am vergangenen Samstag, den 11.01.2014, in der Zweifachsporthalle in Huglfing ausgetragene sechste FUTSAL-Meisterschaft der Senioren des Kreises Zugspitze endete mit einem nicht zu erwartenden Sieg der SG Starnberg/Perchting/Söcking gegen die beste Mannschaft des Turniers, den SC Fürstenfeldbruck. Vom ersten Spiel an gingen die stark aufgestellten Seniorenteams voller Elan und Ehrgeiz zu Werke. Während der SC Fürstenfeldbruck als einer von drei "Neulingen" keinerlei Anpassungsprobleme hatte, mussten die Spielgemeinschaften aus Starnberg und Wolfratshausen anfänglich dem FUTSAL-Ball und den Regeln Tribut zollen. Unabhängig davon entwickelten sich äußerst spannende und temporeiche Spiele, die sehr ehrgeizig und kampfbetont betrieben worden waren. Schneller FUTSAL mit tollen Kombinationen, technisch hochklassigem Fußball und 73 erzielten Volltreffern ließen nie Langeweile aufkommen und begeisterte die Zuschauer.

Weiterlesen: AH -...

*** ABGESAGT ***

*** ABGESAGT - PLATZ WEGEN SCHNEE UNBESPIELBAR ***

Am Freitag, den 15. März empfängt unsere AH (Spielgemeinschaft) um 18.15 Uhr die B-Senioren des FC Bayern München zu einem Vorbereitungsspiel bei uns auf dem Kunstrasen.

Das zweite Vorbereitungsspiel unter dem neuen Trainer Alex Lange ist natürlich ein Highlight für unsere AH nach dem unglücklichem Abstieg in der letzten Saison.

Ziel unserer AH ist der direkte Wiederaufstieg. Es sind zwar altersbedingt einige Abgänge aus dem Team zu verzeichnen, dafür sind vielversprechende Verstärkungen dazugestoßen.

Die Saison beginnt in der Kreisklasse am 12. April. Wir drücken die Daumen!

Ergebnisse und Vorschau

Facebook Fan werden!

Neu! Fanshop FT09

Feriencamps bei der FT

Neu! FT Camp

Die Highlights der Saison

Starnberg 09 Newsletter

Die aktuellen News und Infos der Fußballabteilung per E-Mail!

Login Vereinsmitglieder