D2 mit Sieg und Niederlage

Nach nur einer Woche Vorbereitung war es eigentlich klar schwierig in die Kreisklassen Saison zu starten. Das Auftaktspiel in Garmisch ging mit 0:1 verloren. Gegen die kämpfende Garmischer Jungs konnten sich die jungen Seelöwen einfach keine klare Chance erspielen. Auf der anderen Seite waren die langen Bälle immer wieder brandgefährlich.

Trotzdem kann man mit der Leistung zufrieden sein, heute hat uns das doch zu naive Verteidigen die Punkte gekostet.

 

Im 2. Saisonspiel hat es besser geklappt. Zu Hause ging es gegen die DJK Waldram, 1:0. Zwar war dieses Spiel auch zäher als gewünscht, am Ende jedoch haben die Starnberger verdient die Punkte einkassiert. Es war eine klar besserer Vorstellung gegenüber der Vorwoche. Der Gegner blieb das ganze Spiel über praktisch ohne klare Torchancen. Unsere Spielweise hat sie gerade in der ersten Halbzeit überhaupt nicht ins Spiel kommen lassen. Einsatz und Wille war heute nicht das Problem. Wenn man die Chancen nutzt, wird es mit Sicherheit deutlich einfacher hintenraus. Auch konditionell gilt es für die D2 noch einiges aufzuholen.

Es folgt eine spannende Trainingswoche, am Wochenende das 3. Punktspiel zu Hause gegen den SV Ohlstadt und ein Testspiel gegen den TSV 1860 München.

Ergebnisse und Vorschau

Facebook Fan werden!

Neu! Fanshop FT09

Feriencamps bei der FT

Sommer 13.8. - 17.8. MfS

Die Highlights der Saison

Login Vereinsmitglieder