12. Mann gewinnt das Hallenturnier des SC Percha

Für das traditionelle Hallenturnier des SC Percha in der Brunnangerhalle, hatten wir unsere D2 gemeldet.

Ein großer Teil unserer D1, die am Vormittag bereits ihr erstes Punktspiel bestritten haben, hatten sich zum Anfeuern auf der Tribüne eingefunden.

Als sich herausstellte das eine Mannschaft nicht erschienen war, reagierte D2 Trainer Bekim promt, und trommelte die Jungs aus unserer D1 zusammen. Es begann eine rege Suche, nach übrigen Stutzen, Hosen und Trikots, einige Ausrüstungsteile wurden von Eltern noch gebracht.

Die Ersatzmannschaft bekam einen Sonderapplaus und startete als FT Starnberg 2. Da sich FT Starnberg 1 als Erster in ihrer Gruppe und FT Starnberg 2 als Zweiter für das Halbfinale qualifizierte trafen unsere Mannschaften hier aufeinander. In einem fairen und mit einem Augenzwinkern geführten Spiel setzte sich FT Starnberg 2 erwartungsgemäß durch und gewann letztendlich auch noch das Finale gegen den SC Percha 1.

Unsere gemeldete D2 belegte unglücklich den 4. Platz nachdem sie im kleinen Finale im 8 Meter schießen gegen die MIS Buchhof verloren.

Erfreulich war, das sich unsere Jungs sich gegenseitig frenetisch anfeuerten und hier als D Jugend Einheit auftraten, siehe Bild. Hier machen sich die zeitgleich und teilweise gemeinsam durchgeführten Trainingseinheiten bemerkbar.

Nur Trainer Bekim hatte Stress, da er 2 Mannschaften gleichzeitig coachen musste, für das "interne" Spiel konnte er aber auf unseren ebenfalls anwesenden E2 Trainer Mehmet zurückgreifen.

Besten Dank an die Jungs der D Jugend für den sportlichen Auftritt.